Archiv der Kategorie: Alltag bei der Bahn

„Notarzteinsatz am Gleis“

Nach fast einem Jahr wird es nochmal Zeit etwas zu schreiben. Inspiriert durch eine sehr fragwürdige Diskussion auf Twitter… „Notarzteinsatz am Gleis“ ist eine Meldung, die vor allem Eisenbahner erstmal erschaudern lässt. Warum? Dieses „Notarzteinsatz am Gleis“ ist eine Umschreibung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag bei der Bahn | 37 Kommentare

Ich bin genervt

Na? Habt ihr euch heute auch schon euren Beruf von anderen Erklären lassen? Nein? Dann seid ihr keine Lokführer. Ich bin genervt. Schwer genervt. Ich bin genervt von dem anhaltenden Lokführer Bashing. Ich bin genervt davon, mir von „IT Beratern“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag bei der Bahn | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Weg in die falsche Richtung: Nachtfahrverbot für Güterzüge

Die Tage geht es wieder durch die Presse. Ein nächtliches Fahverbot für Güterzüge. Diesmal geht es konkret um ein Gutachten des Passauer Eisenbahnrechtlers Prof. Dr. Urs Kramer. Worum geht’s? Das Land Rheinland-Pfalz möchte, insbesondere mit Hinblick auf das Mittelrheintal, nächtliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag bei der Bahn, Die Liebe Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schwarzfahren kostet bald 60€

Was immer wieder von verschiedenen Verbänden und den Bahnen gefordert wurde, wird nun umgesetzt. Die Verkehrsminister der Länder haben sich am 12.04.13 für eine Erhöhung des „Erhöhten Beförderungsentgeltes“ (kurz EBE) von 40€ auf 60€ ausgesprochen. Das EBE von 40€, welches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag bei der Bahn, Die Liebe Politik | Kommentar hinterlassen

Der Verzehr tierischer Produkte nicht gestattet?!

„Aus Gründen der Hygiene und aus Rücksichtnahme auf andere Fahrgäste ist der Verzehr tierischer Produkte in diesem Abteil nicht gestattet„ Dieser zunächst unscheinbar wirkende, in Bahnaufkleber-Blau gehaltene Hinweis machte mich heute morgen stutzig. Was? Ein Verbot vom Verzehr tierischer Produkte? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag bei der Bahn, Dies und jenes | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Wenn Brüssel gegen die Bekämpfung kämpft…

Ja, immer wieder schafft Brüssel es, gegen sich selbst oder sein eigenes Engagement zu arbeiten. So auch jetzt wieder beim „Bahnlärm“. Das Lärmabhängige Trassenpreissystem (La TPS) wird nun ab dem 01.06.2013 bei der DB Netz AG in Kraft treten. Geplant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag bei der Bahn, Die Liebe Politik | Kommentar hinterlassen

Das Rheintal und die Bahn

Das Wichtigste vorab: Folgende Zeilen habe ich nicht geschrieben, weil ich bei der Deutschen Bahn arbeite oder mein „Arbeitgeber mir das eingetrichtert“ hat. Ein Vorwurf, der auftauchen wird, weil er immer wieder auftaucht. Aber diesen Vorwurf weise ich schon von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag bei der Bahn, Die Liebe Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Wenn Eisenbahner auf Toilette gehen…

Ein Fahrdienstleiter, ein Signaltechniker und ein Lokführer gehen gemeinsam Pinkeln. Nachdem sie fertig sind, geht der Fahrdienstleiter ans Waschbecken, wäscht die Hände und nimmt ein Tuch um die linke Hand abzutrocknen und eins für die Rechte. „Wir Fahrdienstleiter haben gelernt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag bei der Bahn, Dies und jenes | Kommentar hinterlassen

Warum eine Lokomotive (manchmal) besser ist als eine Frau:

– Der Lok ist es egal, wenn du mit einer anderen Fährst – Wenn die Lok nicht funktioniert, nimmst du einfach eine andere – Die Lok sagt dir direkt, was Ihr fehlt und druckst nicht lang rum. – Und wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag bei der Bahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Die Bahn ist auch immer zu spät!“

Ein Satz, den unter Garantie jeder Bürger beherrscht! Und zwar Egal, ob er jemals mit der Bahn gefahren ist. Die Bahn kommt immer zu spät. Jede einzelne, Grundsätzlich, zu jeder Zeit! Mario Barth frotzelte in seinem Programm: „In Berlin wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag bei der Bahn | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar